Unser Leitbild

Unabhängige bedeutet

  • Heimat­verbunden
  • Bürgernah
  • Nachhaltig
  • Zukunft­sorientiert
 

Die Unabhängigen sind eine rein sachpolitisch orientierte Wählervereinigung auf Landkreis-Ebene.

 

Bei den Unabhängigen entscheidet der Einzelne, nicht eine Parteizentrale. Es wird nach bestem Wissen und Gewissen entschieden, nicht das „Wohl der Partei“, sondern das Wohl der Bürgerinnen und Bürger des Landkreises ist von zentraler Bedeutung.

 

Die Unabhängigen sind bei ihrer Politik nicht an übergeordnete Programme und Vorgaben gebunden. Unsere Heimat, unser Landkreis und die Bürgerinnen und Bürger stehen im Mittelpunkt.

 

Unsere Entscheidungen werden ausführlich im Rahmen offener Fraktionssitzungen diskutiert und erst dann beschlossen. Politik muss transparent, offen und nachvollziehbar sein.

 

Die Arbeit der Unabhängigen wird nicht durch Parteistrukturen gelähmt. Das Wohl des Landkreises steht im Mittelpunkt. Dazu müssen das Wissen und die Erfahrung sämtlicher Kreisrätinnen und Kreisräte genutzt werden. Parteizwänge dürfen nicht die eigene Meinung beeinflussen.

 

Die Politik der Unabhängigen ist ökologisch-sozial ausgerichtet. Dies gilt auch für den Kreistag und die Kommunen in denen wir vertreten sind. Nachhaltigkeit muss Bedingung bei allen wirtschaftlichen und sozialen Investitionsentscheidungen sein.

 

Die Unabhängigen besitzen die nötige Kompetenz, um die Entwicklung und die Zukunft des Landkreises Aichach-Friedberg sinnvoll zu gestalten. Unsere Mitglieder stehen für Kompetenz und Erfahrung in allen Lebensbereichen. Die Kreisräte der Unabhängigen haben dies in drei Amtszeiten unter Beweis gestellt.

 

Viele Mandatsträger und Unterstützer der Unabhängigen kommen aus Bürgerinitiativen und Bürgerbewegungen.

 

Ein gutes Miteinander zwischen Landkreis und den Gemeinden ist eine wichtige Voraussetzung und von zentraler Bedeutung. Herausforderungen müssen gemeinsam angegangen werden.