Listenplatz 553

Alter

60 Jahre

Familie

Ledig

Beruf

Dipl. Informatiker

Wohnort

Ried

Schwerpunkt

Finanzen & Umwelt

 

 

 

Vier Fragen an Siegfried Bless

Was verbindet Dich mit den Unabhängigen?

„Die Unabhängigen betreiben keine Klientelpolitik, sondern haben stets das Allgemeinwohl im Blickfeld. Sie stehen für eine nachhaltige Politik und eine größtmögliche Schonung der natürlichen Ressourcen.“

Was verbindet Dich mit unserem Landkreis?

„An meinem Heimatlandkreis mag ich das Spannungsfeld zwischen Stadt und Land. Ich wünsche mir, dass die Erhaltung und ggf. Wiederherstellung einer reich strukturierten Natur als gleichwertiges Ziel, neben Wirtschaftsförderung und landwirtschaftlicher Nutzung des Bodens stehen kann.“

Was sind Deine Kern­themen für den Kreistag?

„Es gilt dafür Sorge zu tragen, dass die Finanzierung des Landkreises auf soliden Füßen steht. Außerdem liegt mir viel an der Förderung der bäuerlichen und ökologischen Landwirtschaft, statt der Subvention der industriellen Tiermast in fabrikähnlichen Betrieben.
In Zeiten in denen überlegt wird, die Trinkwasserversorgung zu privatisieren gilt es mehr denn je, den Fokus in der Kreispolitik auf die Schonung und den nachhaltigen Schutz unserer Trinkwasserressourcen zu legen.“

Warum sollte man am
16. März zur Wahl gehen?

„Absolute Mehrheiten fördern Vetternwirtschaft und Klientelpolitik. Nur wenn anderweitig Mehrheiten gefunden und gewonnen werden müssen, wird sichergestellt, dass sich die beste Lösung für eine möglichst breite Mehrheit durchsetzt. “