Listenplatz 529

Alter

74 Jahre

Familie

Verheiratet, 5 Kinder

Beruf

Hausfrau

Wohnort

Aindling

Schwerpunkt

Soziales, Energie - und Asylpolitik

 

 

 

Drei Fragen an Heidi Bentele

Was verbindet Dich mit den Unabhängigen?

„Ihr soziales Engagement, ihr Mut, auch für unbequeme Entscheidungen einzustehen, ihre Solidarität mit Minderheiten, die unermüdlichen Bestrebungen, unsere Umwelt zu entlasten und damit im Idealfall ein ökologisches Gleichgewicht herzustellen verbinden mich mit den Unabhängigen. Dieser Einsatz für diese Werte und Interessen sowie der Wunsch, mit meinen Problemen und Anliegen als gleichberechtigter Bürger Gehör zu finden hat mich dazu bewogen mich bei den Unabhängigen einzubringen.“

Was sind Deine Kern­themen für den Kreistag?

„Im Kreistag möchte ich mich für den Ausbau der erneuerbaren Energien stark machen und außerdem auf eine wachsende Sensibilisierung für Umweltprobleme hinarbeiten. Auch ist mir wichtig, dass unser Kreistag auch der Kreistag der sozial Schwachen, der Immigranten und Asylbewerber ist. Diesen Minderheiten eine Stimme zu verleihen ist mir ein großes Anliegen.“

Warum sollte man am
16. März zur Wahl gehen?

„Nur so kann man durch die von einem selbst gewählten Abgeordneten der eigenen Meinung, den eigenen Anliegen und der persönlichen Einstellung Gewicht verleihen. “