Listenplatz 527

Alter

66 Jahre

Familie

Verheiratet, 2 Kinder

Beruf

Arzt

Wohnort

Friedberg

Schwerpunkt

Medizinische Versorgung

 

 

 

Vier Fragen an Dr. J. Paul Watzinger

Was verbindet Dich mit den Unabhängigen?

„Meine Verbindung zu den Unabhängigen ist der Wunsch mich in die Lokalpolitik einzubringen, wobei mir Sachkompentenz und Liberalität im Denken sehr wichtig sind, dazu kommt eine Betonung sozialer und ökologischer Ziele bei der Lösungssuche.Ich möchte meinen Kindern eine lebenswerte Heimat hinterlassen und bringe daher meine Kraft bei den Unabhängigen ein.“

Was verbindet Dich mit unserem Landkreis?

„Mit dem Landkreis Aichach-Friedberg verbinde ich ökonomisch gute Lebensbedingungen, eine lebenswerte Umgebung für Familien sowie die geographisch günstige Lage. Für mich und meine Familie ist der Landkreis unsere Heimat!“

Was sind Deine Kern­themen für den Kreistag?

„Als Mediziner möchte ich im kommenden Kreistag für eine bedarfsgerechte medizinische Versorgung der Landkreisbürger arbeiten. Hierzu steht der Krankenhausneubau in Aiach im Vordergrund, mir ist allerdings sehr wichtig den Fokus auf eine rationelle Versorgung zu legen und keine "Universitätsmedizin" zu betreiben. Die Organisation einer ambulanten Versorgung von pflege-, aber nicht krankenhausbedürftiger Menschen ist mir ebenfalls ein Anliegen. Als Friedberger ist es mir wichtig das Problem B300 in Friedberg-Ost zu lösen und dabei den Eingriff in die Landschaft so gering wie irgend möglich zu halten.“

Warum sollte man am
16. März zur Wahl gehen?

„Wer nicht wählt, vergibt sein Recht auf Kritik. “