Listenplatz 521

Alter

56 Jahre

Familie

Verheiratet, 3 Kinder

Beruf

Selbstständiger Unternehmer

Wohnort

Sielenbach

Schwerpunkt

Mittelstand, Bauen & Finanzen

Ämter

2. Bürgermeister

 

Vier Fragen an Franz Moser

Was verbindet Dich mit den Unabhängigen?

„Die Unabhängigen machen Politik mit Maß und Ziel, für den Bürger nachvollziehbar und transparent. Hier liegen in meinen Augen auch die wesentlichen Unterschiede zu den "großen" Parteien. Parteipolitik hat in meinen Augen im Kreistag nichts verloren!“

Was verbindet Dich mit unserem Landkreis?

„Seit 56 Jahren lebe und arbeite ich im Landkreis. Im Landkreis können meine Kinder in einer lebensfreundlichen Umgebung aufwachsen und sich entwickeln. Die Nähe zu den Zentren Augsburg, München und Ingolstadt sind für unseren Kreis ein unschätzbarer Vorteil.“

Was sind Deine Kern­themen für den Kreistag?

„Ich werde im Kreistag dafür arbeiten, die Kreispolitik insgesamt sparsamer zu gestalten, ohne auf Vieles verzichten zu müssen. So werden auch die Gemeinden und damit die Bürger entlastet. Beschlossene und notwendige Bauprojekte müssen mit Maß und nach Bedarf abgewickelt werden. Auch beim Bürokratieabbau, insbesondere im Baubereich möchte ich mich gerne einbringen.“

Warum sollte man am
16. März zur Wahl gehen?

„Wählen heißt aktiv am politischen Geschehen teilhaben. Das sollte ein jeder sich vor Augen halten.“