Listenplatz 516

Alter

48 Jahre

Familie

Verheiratet, 3 Kinder

Beruf

Betriebsschlosser

Wohnort

Unterbergen

Schwerpunkt

Jugend & Kultur

 

 

 

Vier Fragen an Günter Wurm

Was verbindet Dich mit den Unabhängigen?

„Die politische Ausrichtung von sozialem, ökologischem und nachhaltigem Wirtschaften, die Einstellung gegenüber Jugendarbeit und Kultur verbindet mich mit der Wählergemeinschaft der Unabhängigen. Ich schätze die Freiheit, keinem (Partei-) Programm folgen zu müssen, sondern in einem gemeinsamen Prozess unser Lebensumfeld für die Menschen positiv zu gestalten und Impulse einbringen zu können.“

Was verbindet Dich mit unserem Landkreis?

„Ein schöner Landkreis mit vielfältigen und interessanten Bewohnern, deren Kompetenzen und Begabungen es zu nutzen gilt.“

Was sind Deine Kern­themen für den Kreistag?

„Ich werde mich dafür stark machen, die Jugendarbeit, Kulturarbeit und Behindertenarbeit als selbstverständliche Aufgabe der Kreispolitik hervorzuheben. Es muss klar werden, dass sich auch in diesen Feldern ein Landkreis profilieren kann und auch diese Bereiche ein wichtiger Faktor für die Lebensqualität der Bürger sind. Hier möchte ich auch die Perspektiven der Politiker der anderen Fraktionen erweitern. Eine unbürokratischere und wohlwollende Haltung gegenüber den Anliegen und Nöten der oben genannten Themenfelder strebe ich an. Ich wünsche mir außerdem, Bürger aus allen Schichten dazu zu motivieren, sich politisch und gesellschaftlich zu engagieren und den Landkreis auch während der Legislaturperiode laufend gemeinsam zu gestalten.“

Warum sollte man am
16. März zur Wahl gehen?

„Die Wahl ist die Möglichkeit für alle, ihren Einfluss auf die Politik geltend zu machen.“