Listenplatz 515

Alter

59 Jahre

Familie

Verheiratet, 2 Kinder

Beruf

Dipl. Finanzwirt (FH)

Wohnort

Friedberg

Schwerpunkt

Strukturen & Asylpolitik

 

 

 

Vier Fragen an Edmund Dorsch

Was verbindet Dich mit den Unabhängigen?

„Ich finde bei den Unabhängigen sachorientierte Politik ohne Parteifärbung, eine Mitarbeit ist für jeden Bürger ohne Denkverbote oder ideologische Zwänge möglich, auch ohne Mandat. Die Unabhängigen stehen für mich für Politik mit Augenmaß, Weitblick und Spaß.“

Was verbindet Dich mit unserem Landkreis?

„In unmittelbarer Nähe der Größstädte Augsburg und München finden wir in unserem Landkreis ursprüngliche Natur und Möglichkeiten zur Erholung, ohne dabei wirtschaftlich oder sozial "weg vom Schuss" zu sein. “

Was sind Deine Kern­themen für den Kreistag?

„Im Kreistag möchte ich darauf achten, dass der Kreis Aichach-Friedberg es schafft, seine Identität zu erhalten. Hierzu ist ein maßvoller und durchdachter Wohnungsbau notwendig ohne dabei eine Zersiedelung zuzulassen. Weiter sind Maßnahmen notwendig, um die medizinische Versorgung entsprechend der Bedürfnisse der Landkreisbewohner sicherzustellen. Ein weiteres Thema, dem ich mich verschreiben möchte, ist die Integration von Zuwanderern und Asylbewerbern in die Gesellschaft des Landkreises. “

Warum sollte man am
16. März zur Wahl gehen?

„Wahlen sind DIE Möglichkeit, den individuellen politischen Willen zu bekunden. Nutzen Sie diese bitte. “