Listenplatz 509

Alter

62 Jahre

Familie

Verheiratet, 4 Kinder

Beruf

Polizeihauptkommissar i. R.

Wohnort

Hollenbach-Schönbach

Schwerpunkt

Soziales und Finanzen

Ämter

1. Bürgermeister

 

Vier Fragen an Johann Riß

Was verbindet Dich mit den Unabhängigen?

„Zum Unabhängigen macht mich meine parteiunabhängige Grundeinstellung und vor allem meine Selbstständigkeit im Denken und Entscheiden. Mit den Unabhängigen verbindet mich der Wille, politische Entscheidungen im Landkreis ohne parteitaktische Überlegungen frei zu treffen. Unseren Landkreis sehe ich auf der Liste der Unabhängigen in seiner gesamten Vielfalt repräsentiert.“

Was verbindet Dich mit unserem Landkreis?

„An unserem Landkreis schätze ich den ländlichen Charakter, welcher die lebens- und liebenswerte Grundlage für Arbeit und Freizeitgestaltung ist. Diese Idylle sollte in allen Bereichen sorgfältig, sorgsam und aufmerksam weiterentwickelt werden.“

Was sind Deine Kern­themen für den Kreistag?

„Meine Kernthemen für die kommende Legislaturperiode sind vor allem die immer umfassenderen sozialen Herausforderungen. Hier gilt es vor allem, den demografischen Wandel zu meistern. Auch die Energiewende, bis hin zum energieautarken Landkreis, ist neben der Förderung des Mittelstandes ein zentrales Thema für die kommenden Jahre. Hier möchte ich meine langjährige Erfahrung als 1. Bürgermeister der Gemeinde Hollenbach einbringen sowie konstruktiv mit den Mitgliedern der anderen im Kreistag vertretenen Gruppierungen zusammenwirken.“

Warum sollte man am
16. März zur Wahl gehen?

„Um die Entscheidungen und Entwicklungen in den gewählten Gremien im Landkreis mit zu diskutieren und kritisieren zu können ist der Gang zur Wahl Grundvoraussetzung.“