Listenplatz 505

Alter

58 Jahre

Familie

Verheiratet, 2 Kinder

Beruf

Versicherungsfachmann

Wohnort

Dasing-Tattenhausen

Schwerpunkt

Bauen, Soziales & Finanzen

Ämter

Gemeinderat, Kreisrat

 

Vier Fragen an Lorenz Bayr

Was verbindet Dich mit den Unabhängigen?

„Hier bei den Unabhängigen kann ich meine Entscheidungen frei und ohne Druck von außen treffen. Die Politik der Unabhängigen ist nah am Menschen und dient nicht nur der Selbstdarstellung einzelner Personen. Die Unabhängigen setzen sich für unsere Heimat, unsere Natur und unsere sozialen Belange ein.“

Was verbindet Dich mit unserem Landkreis?

„Ich bin im Landkreis geboren und aufgewachsen, hier ist meine Heimat. Es existiert ein aktives Vereinsleben, die Traditionen werden auch von den Jungen gepflegt und weitergelebt. Im Dreieck München-Augsburg-Ingolstadt bieten sich uns viele Arbeitsplätze, damit auch ein relativer Wohlstand. Noch ist unsere Umwelt weitestgehend intakt, was es auch für nachfolgende Generationen sicherzustellen gilt.“

Was sind Deine Kern­themen für den Kreistag?

„Für die kommenden 6 Jahre im Kreistag wird es wichtig, die anstehenden und notwendigen Bauprojekte (Gymnasium Mering, Krankenhaus Aichach) konsequent und mit einem neuen Kostenmanagement anzugehen. Der Erhalt der kleineren Mittelschulen im Landkreis wird für mich ein zentrales Thema im Kreistag werden. Soziale Kernthemen werden der demografische Wandel im Kreis sein und wie man diesem begegnet. Insgesamt möchte ich vorausschauend planen und wirtschaften und hoffe auf ein gut vorbereitetes und konstruktives Arbeiten in den Ausschüssen.“

Warum sollte man am
16. März zur Wahl gehen?

„Wir haben Gott sei Dank eine Demokratie! Mit Ihrer Stimme können Sie mitentscheiden, in welche Richtung sich unser Landkreis in den kommenden Jahren entwickeln soll. Tragen Sie Sorge dafür, dass auch kritische Stimmen den Kreistag bereichern können und gehört werden.“